Anime That
Dieses Forum ist außer Betrieb! Bitte hier anmelden:
http://ani-ma.fanforum.biz/forum
Danke



 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Willkommen

Willkommen, Gast!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Zähl bis ins Unendliche
Fr Aug 02, 2013 2:37 pm von Lucy

» Katekyo Hitman Reborn
So Jul 28, 2013 6:53 pm von Goffo_Enma

» Abwesenheitsliste
So Jul 28, 2013 6:48 pm von Goffo_Enma

» WICHTIG! "Akatsuki-Forum.to-relax.net" schließt seine Pforten!
Mi Jul 24, 2013 1:18 pm von Arielle_

» konichiwa:D
Do Jul 18, 2013 1:49 am von Léon

» Aktivität des Forums
So Jul 14, 2013 12:07 am von Death Master

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
WICHTIG! "Akatsuki-Forum.to-relax.net" schließt seine Pforten!
So Jul 14, 2013 2:00 pm von The Horseman
Lieber Userinnen, liebe User.

Der Fall, der schon seit langem absehbar war, tritt nun tatsächlich ein. Nach einer langen Diskussion im Team dieses Forums und mit dem des Forums "Ani-Ma" ist es nun offiziell. Dieses Forum wird zu Grabe getragen, aber durch eine Einigung mit dem anderen Forum können wir dennoch evtl. eine positive Bilanz ziehen. Die Foren sollen zusammen gelegt werden, was …

Kommentare: 7
Uhrzeit

Austausch | 
 

 Konoha Internat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Konoha Internat   Mo März 22, 2010 1:58 pm

Hey das ist meine erste FF hoffe sie gefällt euch^^
Hier mal die Steckis
Hauptcharakter Sarana:
Name: Sarana Sayo
Alter: 17
Aussehen: schwarzes T- Shirt und schwarze Knielange Leggins
Haare: hüftlange dunkelbraune Haare
Statur: schlank
Besonderheiten: Hat ein Tattoo in Form eines Blitzes an der linken Schulter
Charakter: ruhig, gelassen, regt sich selten auf
Kekkei Genkai: rechts Byakugan, links Sharingan
Waffen: Schwert, Kunai und Shuriken
Kampftechniken: Versucht den Gegner durch ständiges ausweichen zu ermüden und schlägt dann zu.
Element: Katon(Feuer) Suiton(Wasser) Raiton(Blitz) Fuuton(Wind)
Jutsuarten: Gen- Nin- und Taijutsu
Jutsus: Alle Feuerjutsus, Genjutsu Shiranui, Alle Hyuuga Techniken, Chidori, Chidori Nagashi, Rasengan, Rasen Shuriken, Suiton Angriff der 5 Killerhaie, Jutsu der Zusammenspielenden Löwen, Windversteck Kunst der Windsense, Kunst der Schattendoppelgänger, Flammendes Rasengan, Rasenchidori, Sandkontrolle
Vertrauter Geist: blauer Drache
Besondere Fähigkeiten des Geistes: Sarana kann sich die Körperteile des Drachen anwachsen lassen
Name des Geistes: Shuu
Pair: Neji Hyuuga
Lieblingsbeschäftigung: trainieren, singen, zeichnen
Rang: ANBU Kapitän
Familie: Deidara (Bruder) Sora (Schwester)
Haustiere, die sie mit auf das Internat nimmt: Niico

Aiko:
Name: Aiko Rykan (Aiko ist eigentlich eine Uchiha wurde nur von einer anderen Familie Großgezogen)
Alter: 16
Aussehen: schwarze Jeans und weißes T-Shirt
Haare: langes dunkelschwarzes Haar
Statur: schlank
Besonderheiten: Ein Tattoo in vorm eines Tigers auf der rechten Schulter
Charakter: ruhig, gelassen, regt sich nur auf wenn sie jemand ärgert
Kekkei Genkai: Sharingan
Waffen: Shuriken und Schwert
Kampftechniken: Versucht die Schwachstelle des Gegners zu finden und schlägt dann zu
Element: Fuuton(Luft) und Katon(Feuer)
Jutsuarten: Gen- Nin- und Taijutsus
Jutsus: Rasengan, Alle Feuerjutsus, Genjutsu Shiranui, Jutsu der Zusammenspielenden Löwen, Rasen Shuriken, Kunst der Schattendoppelgänger, Windversteck Kunst der Windsense
Vertrauter Geist: Klon des 9 Schwänzigen
Besondere Fähigkeiten des Geistes: kann die gleichen Jutsus wie Aiko.
Pair: Kiba
Lieblingsbeschäftigung: trainieren.
Rang: Jonin
Familie: Tobi(Bruder)

Name: Sarake Michiyo
Alter: 16
Aussehen: Weißes, langes Hemd und schwarze lange Hose.
Augenfarbe: braun (wenn ich sauer werde werden sie rote Schlitzaugen wie von einer Katze)
Haare: (bis zu den Knien) langes, schwarze, wellige Haare (verdeckt das Halbe Gesicht von beide Seiten)
Statur: Schlank; normale Größe
Besonderheiten: Zeichnung/Tattoo eines roten Vogels um das Auge herum
Charakter: ruhig, nicht gesprächig außer wenn jemand Sarake aufregt....
Mag: Tiere,
Mag nicht: Insekten, Wasser (wenn sie wasser abkriegt), vermeidet Kämpfe
Stärken: Nahkampf, Int. bzw. benutzt/erkennt Zusammenhänge (heißt nicht schlau sondern kann gut kombinieren)
Schwächen: Wasser (macht sie für einen kurzen Moment bewegungsunfähig)
Kekkei Genkai: maegan
Kekkei Genkai Fähigkeiten: Zukunft, Gegenwart, Vergangenheit blicken für einen kurzen Moment (10 Sekunden höchstens) und den anderen einen Gedanken "rüberschicken" (d.h. nicht reden zu müssen um andere was mitteilen zu können)
Waffen: doppelte Sense (=eine Sense mit einer Sense am anderen Ende auch)
Kampftechniken: weicht aus bis der Gegner erschöpft ist und greift in dem Moment an, wenn er gerade Nachdenkt
Element: Wind
Jutsuarten: Tai- und Ninjustu
Jutsus: Alle Luft/Windjustus (auch die verbotenen) und ein Michiyojutsu (ein clanjutsu welches Nägel zu Krallen verwandelt, so ne Art Umwandlung)
Vertrauter Geist: roter Phönix Name Ruu
Besondere Fähigkeiten des Geistes: Die roten Schlitzaugen, die Waffenangriffe erkennen können (keine Angriffe von Lebewesen)... Federleicht zu sein und ziemlich schnell,
Pair: Gaara
Hast du Haustiere die du mitnimmst: roter Vogel - Name Tsuki
Familie: 20 Jahre alter Bruder Yaguchi Michiyo (hab ihn aus den Augen verloren als ich 5 war und somit nicht wieder gefunden)
Deine Lieblingsbeschäftigung: Beobachten und dann per maegan anderen das Herausgefundene/Wichtige übertragen
Lieblingsessen: jede Art von Fleisch (dafür ist sie nur einmal pro Woche etwas)

Name: Sora Sayo
Alter: 17
Aussehen: kurzes tiger-Trägerleibchen, kleiner rock oder normale Jeans. auf dem knie ein ring des Himmels
Augenfarbe: blau
Haare: lang und blond mit eher nicht so dunkleren strähnen
Statur: dünn, beweglich, klug und oftmals nicht so gesprächig.
Besonderheiten: Sie hat einen Ring des Himmels um ihr knie
Charakter: eig. ruhig aber oftmals auch angriffslustig.
Mag: Itachi
Mag nicht Orochimaru, und wenn wer total angibt
Stärken: Sie trifft immer punktgenau in ihr ziel
Schwächen: wenn man ihr herz bricht
Kekkei Genkai: Sharingan
Kekkei Genkai Fähigkeiten: Kann die Bewegungen des Gegners voraussehen und Kopieren
Waffen: Langes Schwert wie Itachi hinten am rücken
Kampftechniken: sie weicht erstens aus bis der Gegner schwach ist, dann greift sie an die schwachpunktstelle an.
Element: Luft.
Jutsuarten: Tai- und Ninjustu
Jutsus:1. Jutsu des heiligen tornados,2. himmelversteck,3. Jutsu des Luftgottes, 4.jutsu der süßen windrosen,5. Jutsu des geweihten windschlitzes,6. Jutsu der Windmagie, 7. Jutsu des auffressenden Windes, 8. Magie der Luft, 9. Windschnitt, 10. Jutsu des umbringenden Tornados.
Vertrauter Geist: Riesenadler (Größe 2m lang, mit flügel 12m breit.) Tayuja
Besondere Fähigkeiten des Geistes: kann so einen starken Windstoß entfachen dass man fast tot ist.
Pair: Itachi
Hast du Haustiere die du mitnimmst: einen süßen kleinen Adler
Familie: Sarana (Schwester) Deidara(Bruder)Deine Lieblingsbeschäftigung: trainieren mit anderen reden, nerven.
Lieblingsessen: Nudeln

Hier kommt gleich das erste Kappitel:

1.Einzug ins Konoha Internat

Um 6.30 Uhr läutete mein Wecker, ich gähnte einmal herzhaft und bewegte mich aus dem Bett. Ich zog mich an wusch mich und ging hinunter wo auch schon mein großer Bruder Deidara gemütlich Kaffee trank, heute war es soweit heute kamen wir in das Konoha Internat. "Morgen Deidara." meinte ich "Morgen Schwesterherz. Na bist du schon aufgeregt, un." "Au ja und wie." "Ach das wird schon." "Tze das sagt sich so leicht, hoffe nur ich komm mit wem netten in ein Zimmer oder mit dir." "Es sind immer 4. Betten in einem Zimmer, da ist die Chance hoch dass du mit mir ins Zimmer kommst, und jetzt setz´ dich hin und trink erstmal deinen Kaffee, un." meinte Deidara und ich tat was er gesagt hatte.
Nach einiger Zeit mauzte mein Haustier Niico dass wir langsam zum Bus gehen sollten, also nahmen wir unsere Koffer und gingen zum Bus.
Endlich kam er auch ich stieg als erstes ein und kannte niemanden, ich setzte mich neben einen Jungen mit Hüftlangen braunen Haaren die er unten zusammengebunden hatte, er hatte auch das Byakugan also musste er ein Hyuuga sein. Deidara setzte sich neben einen rothaarigen Jungen der nicht älter als 15 war. "Hallo ich heiße Sarana, und du?" meinte ich zu dem braunhaarigen Jungen. "Neji Hyuuga. "war die knappe Antwort, anscheinend war er nicht sehr wortreich. "Ähhm du bist also ein Hyuuga, O.K. wer ist bei euch das Clanoberhaubt?" Innerlich klatschte ich mir auf die Stirn wie ich ihn nur so eine blöde frage stellen konnte, aber anstatt mir zu antworten stellte er mir eine Gegenfrage. "Kommst du aus dem Sayo Clan?" "Woher weißt du dass?" "Deine frage von vorhin, du bist Sarana Sayo das eine von den beiden Überbleibsel des Sayo Clans und das derzeitige Clanoberhaubt, und der Hyuuga und der Sayo Clan haben zusammengearbeitet und jedes Clanoberhaubt musste wissen wer den anderen Clan anführte." plötzlich wurde der Hyuuga gesprächig. "WOW du weißt aber viel." "Dass muss man bei uns lernen." "..." ich wollte gerade zu einem Satz anfangen als der Busssäfför sagte dass wir da seien.
"Ich finde dich nett Sarana, du bist anders als die anderen Mädchen. Wir sehen uns wieder versprochen." meinte Neji zu mir als wir draußen waren. "Hey Brüderchen wer war der typ mit dem du dich unterhalten hast?" "Das war der der es geschafft hatte Menschenmarionetten herzustellen, Sasori no Akasuna, und bei dir?" "Meiner war Hyuuga Neji ein netter Typ." "Uii mein Schwesterlein hat sich verliebt, un." "Hab ich gar nicht“, "Doch hast du." "Nö!" "Dohoch, un." so ging es sie ganze zeit weiter bis wir drinnen waren und uns die Zimmerverteilung ansahen.
"Also ich komme mit dir, Hyuuga Neji, und Akasuna no Sasori zusammen." meinte ich. "Cool." wir gesellten uns zu Neji und Sasori und warteten bis die Direktorin der Schule kam um uns die Zimmerschlüssel zu geben



LG Sarana
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Konoha Internat   Do März 25, 2010 5:58 pm

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Jenova
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich Jungfrau Schwein
Anzahl der Beiträge : 1054
Geburtstag : 25.08.95
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Konoha Internat   Do März 25, 2010 6:16 pm

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Konoha Internat   Do März 25, 2010 6:22 pm

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
oOunrealOo
Administrator
Administrator
avatar

Männlich Jungfrau Schwein
Anzahl der Beiträge : 2081
Geburtstag : 19.09.95
Anmeldedatum : 05.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Konoha Internat   Do März 25, 2010 11:04 pm

gute FF^^

_________________
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Konoha Internat   Fr März 26, 2010 2:48 pm

Freut mich das euch meine Geschcihte so gefällt^^
Zukuya: das war das erte Kappitel
hier kommt das zweite.. es ist leider etwas kurz geworden.....

2. Zicken und andere Probleme

Endlich nach 5 Minuten kam auch schon die Direktorin "Guten Tag liebe Schüler ich bin die Direktorin des Konoha Internates und mein Name ist Tsunade. Ich werde euch jetzt die Zimmerverteilung sagen und jeder von euch holt sich bei meiner Assistentin Shizune den Zimmerschlüssel nachher werde ich euch noch etwas erklären. Gut Zimmer 3 belegen Ino Yamanaka, Sai, Kiba Inuzuka und Shino Aburame. Zimmer 8 belegen Karin, Juugo, und Suigetsu Hozuki. Zimmer 10 belegen Hidan, Kakuzu(Kakuzu ist bei mir mal 24) Aiko Rykan und Tobi. Zimmer 11 belegen Pain, Konan, Zetsu und Choji Akimichi. Zimmer 15 belegen Naruto Uzumaki, Hinata Hyuuga, Rock Lee und Tenten. Zimmer 17 belegen Sayo Deidara, Sayo Sarana, Akasuna no Sasori und Hyuuga Neji. Zimmer 29 belegen Uchiha Itachi, Hoshigaki Kisame, Uchiha Sasuke und Haruno Sakura. Und das letzte Zimmer mit der nummer 19 belegen Temari, Gaara, Kankuro und Shikamaru Naara. Gut holt euch bitte eure Zimmerschlüssel." meinte Lady Tsunade und sofort fingen Karin und Suigetsu heftig an zu streiten, mir blieb keine andere Wahl ich fing an zu singen, ich sang das Lied Until the Day I die, sofort hörten sie auf zu streiten und hörten meinem Gesang zu selbst Lady Tsunade hörte gespannt zu.
"Du singst wunderschön." flüsterte Neji zu mir als ich das Lied fertig gesungen hatte. "So das hätten wir jetzt auch geklärt, kommen wir nun zu etwas anderem nämlich zu 2er Kämpfen damit wir sehen wie viel Training ihr braucht. Seinsei Kakashi und Seinsei Asuma bringen derweil euer Gepäck in eure Zimmer und ihr folgt mir bitte nach draußen."
Als wir draußen angekommen sind erklärte uns Lady Tsunade dass sie Lose ziehen wird wer Gegeneinander Kämpft. Als erstes zog sie mich und Hidan, und wir begaben uns auf das Kampffeld.

Lg Sarana
Nach oben Nach unten
oOunrealOo
Administrator
Administrator
avatar

Männlich Jungfrau Schwein
Anzahl der Beiträge : 2081
Geburtstag : 19.09.95
Anmeldedatum : 05.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Konoha Internat   Fr März 26, 2010 2:51 pm

hehe, das war ne super FF^^
Bitte schreib schnell weiter Very Happy

_________________
Nach oben Nach unten
Jenova
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich Jungfrau Schwein
Anzahl der Beiträge : 1054
Geburtstag : 25.08.95
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Konoha Internat   Sa März 27, 2010 3:38 pm

Ja echt spannend wie es wohl mit Hidan und Sarana geht(ich meine den kampf)^^
Weiter so Wink
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Konoha Internat   Sa März 27, 2010 7:03 pm

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Konoha Internat   Sa März 27, 2010 7:27 pm

So hier kommt der Kampf zwischen Sarana und Hidan^^

3. Jashinist vs. Sayo - was da wohl rauskommt?

"So jeder von euch muss von dem Gegner die Glöckchen wegschnappen O.K. Also bindet sie euch bitte an euren Hosenbund und beginnt." wir nahmen alle die Glöckchen entgegen und banden sie an. "Also Sarana, Hidan bereit?" wir nickten nur. "Dann LOS!" und schon versuchte der Jashinist mich zu attackieren was ich aber mit meinem Schwert konterte. Hidan blieb ein paar Meter vor mir stehen und ich machte die Fingerzeichen für das Ninpo des Yamanaka-Clans und sofort konnte sich Hidan nichtmehr bewegen, und ich machte die Fingerzeichen für das Ninpo Kagemane no Jutsu -die Schattenkontrolle- und ich bewegte Hidan dazu seine Sense fallen zu lassen, die ich auch gleich aufhob und Hidan mit dem Schatten los lies. Der Jashinist zückte ein Kunai und attackierte mich was ich mit der Sense abwehrte. So ging es weiter, geschlagene 15 Minuten vergingen und Hidan wurde immer langsamer was ich ausnutzte und das Flammenversteck Flammende Feuerkugel einsetzte, und gleich darauf Chidori Nagashi. Hidan war erledigt. Ich schnappte mir seine Glöckchen und setzte mich neben ihm was er nicht registrierte. "Sarana ist die Gewinnerin! Sarana du darfst dich hier ein wenig ausruhen." meinte Tsunade zu mir und ich ruhte mich auf einem Ast aus. Als nächstes kämpfte Neji gegen Hyuuga Hinata, auch er gewann schnell, und dann musste auch Deidara gegen Choji Akimichi kämpfen. Der Kampf dauerte keine 5 Minuten und schon lag Choji am Boden. Als alle gekämpft hatten meinte Lady Tsunade zu uns dass war noch ein klein wenig draußen bleiben dürfen aber in einer Stunde zum Mittagessen kommen sollten.
Ich saß alleine auf dem Ast denn keiner tat etwas mit mir da ich eine art der schwarze Aura hatte, nun ja das "keiner" ist gelogen da Deidara mein Bruder ist aber er hängt ständig mit diesem Sasori ab und Neji ist wiedermal irgendwo, als ich mich wieder nach vorne drehte hockte Neji vor mir, er hatte seine rechte Hand neben meinem Kopf an den Baum gepinnt. "Eigentlich müsstest du angst vor mir haben, aber was willst du." "Ich muss dich enttäuschen ich hab keine angst vor dir." meinte Neji und kam bei jedem Wort näher an meinen Kopf, er überwindete auch die letzten Millimeter und küsste mich. Geschockt schreckte ich auf, genoss es dann aber. Er löste den Kuss und meinte dann. "Ich enttäusche dich nur ungern aber......" nach kurzem zögern küsste er mich noch einmal und meinte dann.“aber ich habe keine angst vor dir ganz im Gegenteil ich liebe dich sogar." "Neji i-ich liebe dich auch." meinte ich und sprang dann vom Baum runter, Neji tat es mir gleich. "DEIDARAAAAA!!" "Hey du brauchst nicht so zu schreien ich steh neben dir." "Hu sorry, gehen wir in unser Zimmer in ner knappen halben Stunde gibt’s Mittagessen." "O.K. Saso- chan kommst du, un." "Ja." Plötzlich stuppste mich jemand von hinten an und ich drehte mich um und blickte in eine Orangene Maske "Hallo Tobi ist Tobi und wer bist du?" "Huch hallo Tobi ich bin Sarana." "Sarana, Sarana, Sarana." "Ich weiß wie ich heiße." "Ja aber Tobi muss den Namen immer drei Mal sagen sonst vergisst Tobi ihn." "TOBIIII KOMM!!!" schrie ein Mädchen "Tobi man wie anstrengend kannst du denn sein." "Tobi ist nicht anstrengend Tobi is a good Boy!" "Jaja wissen wir schon. Hu hallo ich bin Aiko." "Hallo ich bin Sarana, ist Tobi dein Bruder." "Ja leider." "Schwesterchen komm." "JAA! Das ist mein Bruder." ich zeigte auf Deidara. "Sein Name ist Deidara." "Sarana komm jetzt endlich du hast nachher auch noch zeit zum reden, un." "Schon da. Bye Aiko" "Tschau Sarana."

LG Sarana
Nach oben Nach unten
Jenova
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich Jungfrau Schwein
Anzahl der Beiträge : 1054
Geburtstag : 25.08.95
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Konoha Internat   Sa März 27, 2010 7:51 pm

es wird ja immer besser ...
GO NEJI !¨!! GO SARANA!!!
kompliment *daumen hoch*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Konoha Internat   Sa März 27, 2010 8:06 pm

Hehe^^ danke
soo hier ist das nächste Kappü^^

4. Die die, die Liebe kennenlernten bessergesagt wie bekommt man eine Orangene Maske Blau?

Ich rannte zu Deidara rüber und kuschelte mich an Neji. Deidara schaute uns nur komisch an, bewegte sich dann aber in Richtung Schulgebäude.
Drinnen angekommen suchte Deidara erstmal ein WC und wir mussten geduldig warten.
"Na endlich ich währe fast im stehen eingeschlafen." Mocke ich rum. "Na und ist mir doch egal und jetzt lasst uns dass Zimmer 17 finden." "Hab ich schon." meinte ich mit einem leichten grinsen auf den Lippen da ich wusste Deidara würde jede Sekunde auszucken. "Hab ich dir nicht gesagt du sollst hier warten, un." meinte Deidara mit einem leicht Drohenden Unterton. "Und du hast wohl vergessen dass ich das Byakugan habe." als ich das sagte zuckte Deidara leicht zusammen, und ich ging zu unserem Zimmer.
Dort angekommen sperrte Sasori auf da er momentan den Schüssel hatte, eigentlich hatte jeder von uns einen aber Sasori hatte ihn gerade in der Hand.
Als wir eintraten klappte uns der Unterkiefer weg, dass war kein Zimmer eines Internates das war schon eher eine Suite. Links von der Tür stand eine Garderobe, rechts war der Eingang zu einer kleinen Küche mit Kühlschrank, Herd, Tisch und einem Schrank. Gegenüber war ein Wohnzimmer mit einer Couch, einem Sessel, einem kleinen Regal und einem Fernseher. An der linken Seite war ein Bad mit Dusche, WC, Waschbecken und Badewanne. Am ende des kleinen Ganges war ein weiteres Zimmer das Schlafzimmer, dort waren 4 verschiedenfarbige Schränke ein schwarzer vor den ich meinen Koffer stellte, ein weißer den Neji in beschlag nahm, ein gelber den Deidara zu seinem Eigentum erklärte und ein roter den Sasori für sich beanspruchte und 4 Betten, um genau zu sein 2 Stockbetten mit verschiedenen Zeichnungen an jeweils einer Ecke des Bettes. Neji setzte sich links auf das untere Bett dass als Zeichnung das Yin und Yang hatte, ich krabbelte auf das Bett ober bei, es hatte die Zeichnung des Blitzes dass ich als Tattoo hatte, Sasori beschlagnahmte das untere Bett rechts, es hatte ein Shuriken als Zeichnung und Deidara musste das rechte Bett oben nehmen dass ein Kunai als Zeichnung hatte. "Oh man ich glaub ich werde es hier doch überleben." meinte ich und lies mich in das Kissen fallen. "Sag ich doch." meinte Deidara. Ich ging vom Bett runter und wollte mich gerade aufs WC begeben doch da erinnerte ich mich daran dass Sasori ja gerade war. "Schwesterchen ich pack mal unsere Knabbereien in den Küchenschrank, un." "Jahaa mach das ich erkunde mal das Schulgebäude." "Aber komm bald wieder zurück wir müssen noch unsere Kleiderschränke einräumen." "Jaja weiß ich schon." meinte ich leicht genervt und begab mich schnellstens auf die suche nach der Damentoilette.
Endlich hatte ich sie gefunden, sie war nicht sehr weit weg von ungerem Zimmer bessergesagt genau gegenüber des Zimmers mit der Nummer 10. Ich begab mich hinein, und sah ein Mädchen mit blonden Haaren die sie zu 4 abstehenden Zöpfen gebunden hatte.
"Hi du bist bestimmt Sarana, ich bin Temari." meinte das Mädchen. "Huch ja ich bin Sarana, aber woher weißt du das?" "Du hast doch gegen den scheinbar unbesiegbaren Jashinisten Hidan gekämpft." "Jup hab ich." bevor Temari irgendwas sagen konnte platzte jemand herein. "Ohoh Tobi hat sich an der Tür geirrt." meinte Tobi der da wie angewurzelt stand. "Tobi ich will auch hoffen dass du dich an der Tür geirrt hast." meinte ich sehr bedrohlich und ging langsam auf ihn zu. Als ich vor ihm stand knackste ich mit den Fingern und verpasste ihm eine mitten in die Maske. Tobi flog in hohem bogen, und währe nicht die Zimmertür des Zimmers 10 aufgegangen hätte er sie durchbrochen, ich hörte nur ein "Hidan hör auf mit Kakuzu zu streiten." das von Aiko kam, einen lauten knall und einen schrei der mal nicht von Tobi kam. Ich ging noch schnell aufs WC und dann zurück ins Zimmer.


Lg Sarana
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Konoha Internat   Sa März 27, 2010 8:34 pm

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Jenova
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich Jungfrau Schwein
Anzahl der Beiträge : 1054
Geburtstag : 25.08.95
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Konoha Internat   So März 28, 2010 7:26 pm

jo mach weiter so du bist sehr begabt und hast ein egute art zum schreiben ich freue mich auf die fortsetzung ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Konoha Internat   Mo März 29, 2010 2:43 pm

ja gel find ich auch
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Konoha Internat   Mo März 29, 2010 4:25 pm

Soo ein neues Kappü ist in Anmarsch^-|/

5. Zimmertausch und verkohlte Haare

Als ich wieder zurück im Zimmer war stapfte Deidara auf mich zu. "Wow wow wow welche Laus ist dir über die Leber gelaufen?" fragte ich und versuchte Deidara irgendwie aufzuhalten was aber kläglich scheiterte. "Kann mich mal einer aufklären was mit meinem Bruder los ist." Ich schaute zu Neji rüber der aber nur mit den Schultern zuckte, dann wanderte mein Blick zu Sasori der mich unwissend anschaute.
"Ach du..... DEIDARAAA!" ich drehte mich um und übersah mal einfach die beiden Jungs die sich die Ohren zuhielten. "Byakugan" ich setzte mein Byakugan ein um mir die Suche zu erleichtern, was auch wirklich half. Endlich fand ich Deidara draußen in irgendeinem Winkel sitzend und Blut spuckend. "Deidara." meinte ich und rannte auf ihn zu.
"Nein nicht schonwieder." ich kniete mich vor Deidara hin und versuchte mit meinen Heilkräften ihm irgendwie zu helfen. Auch nach mehrmaligem versuchen wurde es nicht besser deshalb fing ich an zu Weinen. Plötzlich spürte ich Chakra, und tatsächlich stand Neji hinter mir. "Sarana was ist mit Deidara los?" fragte er. "Deidara hatte mal eine schwere Magenverletzung die Ärzte konnten ihm zwar helfen aber sie hatten auch gesagt wenn es nochmal auftreten sollte dass Deidara Blut spuckt und kein guter Arzt in der nähe ist wird er sterben." als ich dass sagte fing ich wider an zu weinen, und Neji, drückte mich an sich. "Es gibt hier bestimmt gute Ärz...“ er wurde von einem Rosahaarigen Mädchen mit den Worten "Ich glaube ich kann ihm helfen." unterbrochen. Das Mädchen Kniete sich vor Deidara hin und setzte das Reinkarnations Jutsu ein. "A-aber." stotterte ich. Ich wollte hier wirklich keine Toten. "Keine sorge er ist noch nicht Tot deshalb passiert mir auch nichts." meinte das Mädchen.
Endlich, endlich hatte sie es geschafft Deidara ging es besser. "Deidara dir geht es wieder besser." "Ja, zum glück". Deidara stand auf und ging zu dem Mädchen ich folgte ihm. "Danke dass du mir geholfen hast. Mein Name ist übrigens Deidara und das hier ist meine kleine Schwester Sarana." meinte Deidara. "Ich heiße Sakura, und das mit dem helfen war doch selbstverständlich." meinte sie. "Dei- chan wir sollten langsam reingehen, es gibt gleich essen." meinte ich. "O.K." "Neji komm" "Ja"
Drinnen angekommen erwartete mich eine nächste Hürde, zwei Mädchen stritten unaufhörlich. Es waren die rote Brillenschlange und der rosa Kaugummi der aber meinen Bruder vor dem sicheren Tod gerettet hat.
//Also irgendwann müssen die doch mal aufhören.// dachte ich und stellte mich an. "Sasuke gehört mir." kam es vom Kaugummi. "Ach und wer sagt das." das kam von Karin. "Ich sage das." als Sakura dass sagte holte sie ein Feuerzeug aus ihrer Kunaitasche(ICH: Das ist die Tasche die sie immer über der Hüfte tragen.)"W-was hast du damit vor?"stotterte Karin rum. "Das hier." und damit nahm Sakura einen Büschel Haare von Karin in die Hand und zündete sie an. Karin rannte, wie von der Tarantel gestochen, raus. //Oh man// dachte ich mir nur und holte mir mein essen was aus süßen Reißbällchen und Ramen bestand.
Als ich einen Sitzplatz fand kam auch Karin wieder zurück. "NA WARTEEE!!!" sie stapfte auf Sakura zu. Als Karin kurz davor war Sakura eine reinzupfeffern fing ich an zu singen. Ich sang das Lied Blue Bird.
Als ich fertig war kam die Direktorin herein. "Ich glaube Sarana wird hier die Streitschlichterin. Nun gut anderes Thema, die Schulstunden. Wie ihr sicherlich schon gemerkt habt ist das hier keine normale Schule hier trainieren wir die Fähigkeiten der Schüler. Die Unterrichtstunden sind von 9- 14 Uhr und die Essenszeiten sind von 7- 8 Uhr, von 14- 15 Uhr und von 19- 20 Uhr. Tja wie ihr sicher auch schon gemerkt habt sind eure Zimmer ganz schön groß nicht war, aber dass hat einen Grund. Nämlich, die Schüler sollen sich hier wohlfühlen denn wenn sie sich nicht wohlfühlen hat dass auf das Training schlechte Auswirkungen. Es gibt übrigens auch nachmittags Kurse wie Basketball oder Fußball. Und bei uns gibt es einmal im Jahr eine Veranstaltung, um genauer zu sein wird der Gewinner dieser Kämpfe für ein Jahr das Stärkste Mitglied dieses Internates sein und er oder sie bekommt auch einen angemessenen Preis. Bei uns ist um 21.00 Uhr Schluss das heiß die Tore des Internates werden geschlossen, dann gibt es kein rein oder rauskommen. Ihr müsst dann auch alle in euren Zimmern sein, ihr könnt natürlich auch länger aufbleiben. So sollte noch jemand fragen haben wendet euch bitte an Shizune oder an einen Jonin von hier. Ich wünsche euch allen einen Guten Appetit." Als Tsunade dann endlich aufgehört hat zu reden sah ich wie Aiko zu ihr ging. "Ohren eines Drachen." flüsterte ich und schon wuchsen mir die Ohren von Shuu, damit konnte ich alles auch jede Nadel die in 100 Meter runterfiel hören. Ich hörte bei Tsunade und Aiko zu.
"So du sagtest also dass du zwei andere Zimmergenossen haben willst O.K. dann tauschen Hidan und Kakuzu mit Kiba und Shino. Hoffe es stört dich nicht wenn Kiba seinen Hund Akamaru mitnimmt." "Nein schon O.K." "Gut ich sage ihnen bescheid." "Danke sehr Lady Tsunade." "Schon gut." und damit hörte ich auf ihnen zuzuhören.



LG Sarana
Nach oben Nach unten
Jenova
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich Jungfrau Schwein
Anzahl der Beiträge : 1054
Geburtstag : 25.08.95
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Konoha Internat   Mo März 29, 2010 6:11 pm

super wie immer *daumen hoch*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Konoha Internat   Mi März 31, 2010 4:35 pm

Wow sis das ist wie immer toll ich hab deine Geschichten voll gern zum lesen ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Konoha Internat   Mi März 31, 2010 4:39 pm

das wollte ich auch sagen super geschichten!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Konoha Internat   Mi März 31, 2010 5:09 pm

Wenn Sarake per Gedankenübertragung redet sieht dass so aus: -....-

6. Neuer Besucher und Flaschendrehen

Tsunade ging in kurz weg und kam dann mit einem Mädchen das Knielange dunkelbraune Haare hatte. Sie trug ein weißes langes T-Shirt und dazu eine schwarze Hose, außerdem hatte sie eine Sense auf ihrem Rücken. Das besondere an dieser Sense war dass sie an jeder Seite eine Klinge hatte, auf der Schulter des Mädchens saß ein Roter Vogel. "Das hier ist Sarake sie wird eine neue Schülerin sein, sie wird im Zimmer mit Temari, Gaara, Kankuro und Shikamaru." Sarake musterte alle einmal genau und setzte sich nachher auf den einzig freien Platz hier der neben mir lag.
Als Sarake neben mir saß begann Niico zu fauchen. "Hey Niico es reicht." meinte ich drohend. Zu meinem Glück hörte Niico auch auf. -Wie heißt du?- meinte Sarake. Ich hörte ihre Stimme aber in meinem Kopf. "Ähhm... ich heiße Sarana." -hm eine Träne aus Leid also- "Schwesterchen mit wem redest du?" meinte Deidara und sah mich an als ob ich verrückt währe. "Mit Sarake sie spricht per Gedankenübertragung." "Ach so." -Wer bist du?- "Mein Name ist Deidara ich bin der große Bruder von Sarana." -Sarana kommst du aus dem Sayo- Clan?- "Ja." "Sarana lass uns auf unser zimmer gehen." meinte Neji. "Jahaa übrigens dass ist Neji. Öhhm komm mit Sarake ich zeig dir hier mal ein wenig." -danke-
So zeigte ich Sarake ihr Zimmer und spazierte danach auf mein Zimmer.
"wie spät ham wir´s jetzt?"fragte ich und gähnte. "Es ist halb 6." antwortete mir Sasori. "Oh man irgendwie muss ich mir die Zeit vertreiben." Deidara trat vor mich und hielt eine Flache Sake hoch. "Lust auf Flaschendrehen." "Au ja Niico hol Sarake und Aiko." "Neji, Sasori hopp aufgehst." Die beiden stöhnten nur und wir begaben uns derweil ins Wohnzimmer, dann kamen auch schon Aiko und Sarake. -Warum sollten wir herkommen- "Weil mir Stinklangweilig ist und Deidara Flaschendrehen will." -Muss ich mitspielen- "Jap leider^^." "So und jetzt hinsetzen. Sarake du beginnst." Sarake drehte die Flasche und sie stoppte bei........


Joa ^-|/
LG Sarana
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Konoha Internat   Mi März 31, 2010 6:39 pm

also echt, du machst das aber auch spannend XD
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Konoha Internat   Sa Apr 03, 2010 12:32 pm

Ich find deine Geschichten sooo toll^^

Kritik.. ? Niemals..!! Dieses Wort kenne ich hier nicht wann, dann nur Commíí..^.^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Konoha Internat   So Apr 04, 2010 10:17 pm

Schön das du das Wort Krittik nicht kennst sis^^

Naja hier mal das 7 Kappü...

7. Die erste Mission

Sarake drehte die Flasche und sie stoppte bei........
NIEMANDEM, da Tobi ohne(!) Maske reinplatzte. "Yay Tobi du solltest doch..." "Na und das ist mir jetzt mal scheißegal, ich hab dich die ganze Zeit gesucht." Wir alle beobachteten das aufgeregt, denn eins ist uns an dem "Neuen" Tobi schon mal aufgefallen, er hat keine quietschende Stimme sondern eine eines nun ja erwachsenen Mannes. "Ist dass schon dein Bruder Aiko?" fragte Deidara. "Ja leider." "Aber er sieht ganz anders aus und hat auch nicht diese quietschende Stimme." meinte Deidara geistreich. "Dass liegt daran dass er zwei Persönlichkeiten hat die junge ist Obito Uchiha die ältere ist Madara Uchiha." "WAAAAAS MADARA UCHIHA. ER IST ABER SCHON LÄNGST GESTORBEN!!!" brüllten wir alle zusammen sogar Sarake, Neji und Sasori. "Hey wollt ihr dass ich taub werde." Mocke Madara rum. "Schnauze." fauchte Aiko. "Können wir jetzt bitte weiterspielen." meinte ich. "Ja aber wer war dran?" fragte Deidara in die Runde. "Keine Ahnung." kam es von allen. "To- Ähh Madara willst du mitspielen?" fragte ich. "Na wenn’s denn unbedingt sein muss." meinte Madara und setzte sich zu uns. "Öhhm Deidara fang halt du an." meinte ich und Deidara drehte. Die Flasche stoppte bei mir. "Wahrheit oder Pflicht?" "Pflicht." "Hm zeig du uns mal Pantomimisch was du für Neji empfindest." //Scheiße Deidara hat’s doch tatsächlich rausgefunden// dachte ich während sich Neji zu mir rumdrehte nicht ohne vorher Deidara böse blicke zuzuwerfen. Ich schluckte und küsste danach Neji. "Wusst ich´s doch." flüsterte Deidara. Als wir den küss gelöst hatten meinte ich:" Na warte das bekommst du zurück." "Darauf kannst du lange warten." Ich drehte die Flasche und sie stoppte doch tatsächlich bei Deidara was aber teilweiße daran lag dass ich Sand unter die Flasche gelegt hatte. "Yes!!" rief ich währen Deidara zeitgleich ein lautes "Nein!" brüllte. "So Brüderchen Wahrheit oder Pflicht." Deidara schluckte einmal laut bevor er sich für Pflicht entschied. "Ich weiß dass du eine niete im Singen bist also sing uns mal das Lied This ist Halloween vor." meinte ich mit einem grinsen. Deidara fing an zu singen und zu meiner Überraschung sang er gut sehr gut sogar.
Als Deidara fertig war klappte uns allen der Unterkiefer weg. "Gott.." "Deidara reicht vollkommen." meinte Deidara mit einem fetten grinsen auf den Lippen. "Ähhm du bist dran Brüderchen." Deidara wollte gerade die Flasche drehen als es bei uns Klopfte. "Ich geh schon."
Ich ging zur Tür und machte sie auf. "Oh hallo Kiba." eigentlich kannte ich ihn nicht so richtig aber an der Tatsache dass er einen überdimensionalen Hund im Schlepptau hatte erkannte ich ihn. "Hallo ich sollte euch von Lady Tsunade ausrichten dass sie euch treffen will auch das neue Mädchen und Ähhm ist Aiko da?" "Ja ist sie ich hol sie schnell." "Danke." So ging ich wieder zurück und erzählte alles den anderen.

"O.k. dann auf zu Lady Tsunade." meinte Deidara während ich irgendwie versuchte mich von Madara loszureißen. Neji half mir dabei auch schon aber es half nichts. //Mann manchmal kann die Schönheit einem doch echt zum Verhängnis werden.// dachte ich während ich versuchte ein Genjutsu anzuwenden was er aber blockte. "Lass mich verdammt nochmal los." brüllte ich rum und bewegte meine Beine, unabsichtlich, genau so dass ich ihm auf das Schienbein schlug. Madara lies mich los und hielt sich sein Schienbein. Als ich mich umdrehte stand er wieder auf und wollte mich nochmal fassen was ich aber durch ein gezieltes Juuken verhinderte. "Du hast wohl noch nie gehört dass man eine Frau nicht anfassen sollte." "Gehen wir." meinte Sasori. und wir gingen zu Lady Tsunade Büro.
Ich klopfte und ein "Herein." bestätigte uns dass wir eintreten durften. "Ah hallo." "Guten Tag Lady Tsunade sie haben uns rufen lassen." meinte Ich. "Ja heute bekommt ihr nämlich eure erste Mission. Ihr sollt ein altes Haus hier ganz in der nähe erkunden und wenn es hinweise auf irgendwas gibt dann bringt sie zu mir." "O.K." "Euer Team wir Sarana anführen und es wird den Namen Kami erhalten." "Das Team Gottheit(ICH: Kami heißt Gottheit.) gut." meinte ich. "Packt eure Sachen und in einer Stunde beginnt die Mission." "Hai(ICH: Hai bedeutet Verstanden oder O.K.) wir gingen zurück in unser Zimmer und packten die wichtigsten Sachen ein.
Wir hatten nur Zwei Rucksäcke den von Neji und den von Deidara, ich packte meine Sachen zu Neji und Sasori zu Deidara, und Sarake hat ihren eigenen.
Nach dieser Stunde trafen wir uns alle am Eingangstor. "So wir müssen also Informationen in diesem Haus finden aber zuerst müssen wir das Haus selber finden. O.K. Sasori du suchst mit deinen Marionetten, Deidara auf seinem Lehmvogel, ich auf Shuu, Neji auf Kana(ICH: Das ist ein ausgedachter Name) und Sarake..." - Ich habe auch einen vertrauten Geist ein roter Phönix mit Namen Ruu.- "O.K. und Sarake auf Ruu. Sollte jemand das Haus gefunden haben dann meldet auch bitte per funk." ich gab jedem ein Mikrophon das sie sich um den Hals banden. "Dann mal los Shuu zeig dich." vor mir stand ein blauer Drache. "Kana komm." vor Neji schwebte ein blauer Adler. "Ruu ich brauche dich." und vor Sarake zeigte sich ein roter Phönix. Deidara schuf derweil einen Lehmvogel und Sasori beschwor Seine Marionetten. Wir alle sprangen auf unsere Flugmöglichkeit nur Sasori musste am Boden bleiben. "Sasori du durchsuchst den Östlichen teil, Deidara den südlichen, Sarake den Westlichen und ich und Neji den nördlichen. Alles klar." "Hai." und schon durchsuchen wir unsere Teile.
Nach ca. 15 Minuten sagte uns Sasori bescheid dass er das Haus gefunden habe. Wir flogen zu dem Ort den uns Sasori beschrieb.

LG Sarana
Nach oben Nach unten
sakura-chan
AT-Fanatiker
AT-Fanatiker
avatar

Weiblich Jungfrau Hahn
Anzahl der Beiträge : 8762
Geburtstag : 06.09.93
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Konoha Internat   Mo Apr 05, 2010 12:24 pm

ja also ich habe mir jetzt auch mal deine Story durchgelesen, ich finde sie ganz okay.
Also was mir mal so aufgefallen ist, ist das du an einigen stellen ein Komma vergessen hast.
Für meinen Geschmack ist es ein bisschen viel Wörtliche Rede und ich hätte mir manchmal ein paar genauere Beschreibungen geschwünscht,
aber ansonsten finde ich deine Strory wirklich gut.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Konoha Internat   Mo Apr 05, 2010 7:42 pm

ich find es wie immer gut ^^
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Konoha Internat   

Nach oben Nach unten
 
Konoha Internat
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» New Time: Kiri, Suna, Kumo, Konoha, Iwa
» Falkenberg, Internat der anderen Art
» Deutsche Post ändert Preise im internat. Briefverkehr
» Die Kinder des Monsieur Mathieu
» Internat zum silbernem Schwan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime That :: Fan Bereich :: Fanfictions-
Gehe zu: